ACHTUNG, ACHTUNG! 

Vorsicht an der Gangway - willkommen an Bord des HEISSLUFTDAMPFERS

Kapitän Olli und Kapitän Jörg begrüßen euch an Bord des Heissluftdampfers und nehmen euch mit auf ihre Kreuz- und Quer-Fahrt durch die Untiefen des Lebens.

Genießt unseren gemeinsamen Turn, egal ob ihr in entspannter Atmosphäre tief mit uns eintaucht oder euch einfach nur mal treiben lassen wollt.

Wir, eure audiophilen Kapitäne, kümmern uns um euer akustisches Wohl.

So oder ähnlich begrüßen wir unsere Mitreisenden zu unserem Podcast.

Denn unser Podcast ist eine Reise auf einem imaginären Ausflugsdampfer. 

Is' klar, ein Podcast ist kein Schiff und 'ne Dose Nudeln kein Ackergaul. 
Der Heissluftdampfer ist die Metapher für unsere Show. Wir nehmen unsere Hörer mit auf unsere akustischen, maritimen Exkursionen.

Natürlich werden wir auch mal den ein oder anderen Hafen ansteuern und auf Landgang gehen, aber grundsätzlich wird sich das Leben auf den jeweiligen Decks bzw. in den Räumen des Schiffes abspielen. So gibt es eine Brücke, eine Bar, einen Maschinenraum etc. So in etwa alles, was so ein Dampfer innerhalb seiner stählernen Wände beherbergt. (Eine detaillierte Aufstellung der Räume und ihrer Themen-Bedeutung  findet sich unter der Rubrik „DECKS“ in der obigen Hauptnavigationsleiste.)

 

 

 

 

 


Einzelne Decks werden in jeder Episode auftauchen, andere sporadisch oder in Serie ... so wie es unsere Beiträge erfordern.

Jedem unserer Hörer sollte bewusst sein, das wir keinen Wahrhaftigkeitsanspruch hegen. Natürlich recherchieren wir unsere Beiträge, aber grundsätzlich schöpfen wir tief aus unserem gefährlichen Halb- und Inselwissen. Das schon mal an alle Troleten vorweg.

Unsere Reisen finden in lockerer Reihenfolge statt und sind auch von unserem Treibstoffvorrat abhängig. Und unser Treibstoff heißt Motivation. 

Wir freuen uns über Kritik, Anregungen und Fragen und werden diese auch gegebenenfalls öffentlich kommentieren/beantworten.
Aber verschont uns bitte mit Hinweisen wie: "Der Witz wurde schon mal dort von dem gemacht." bzw. "So einen ähnlichen Beitrag gibt es schon." In den paar Tausend Jahren Menschheitsgeschichte kann es schon mal zu "Dopplungen" kommen.


Nun denn, werte Mitreisende:
„Schwimmwesten an, und ab an Bord mit euch, ihr dösigen Landratten.“

Die Crew übernimmt keine Haftung bei etwaigem Erkenntnisgewinn und spontaner  Stimmungsaufhellung.

Unser Dank geht an: Auphonic, Podlove, Binnenschiffahrtsmuseum Duisburg, Natalie Vorrath und unseren Herzensdamen. 

Und natürlich in erster Linie an uns, denn ohne uns wäre dies alles nicht möglich.